CalendarBlank
0
0,00  0 Products

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Pablo Brooks - Pleaser Tour 2024

14.10.2024 | 20:00 Uhr
Leipzig | Täubchenthal
Pablo Brooks aus Düsseldorf hat in den letzten beiden Jahren mit seiner Band knapp fünfzig oftmals ausverkaufte Headline-Konzerte gespielt.

Preiskategorien

Stehplatz

Normalpreis
24,70 
0
Preis inkl. Onlinegebühr zzgl. mgl. Versandkosten.

Wir buchen ihre Tickets nach dem Bestplatzprinzip, Sie entscheiden sich für die gewünschte Kategorie, wir buchen die besten verfügbaren Plätze. Sitzplätze befinden sich in der Regel nebeneinander, sollte dies nicht buchbar sein, setzen wir uns mit Ihnen vor der Buchung in Verbindung.

Informationen zur Veranstaltung

Pablo Brooks aus Düsseldorf hat in den letzten beiden Jahren mit seiner Band knapp fünfzig oftmals ausverkaufte Headline-Konzerte von Wien über München, Berlin, Hamburg, Amsterdam und London gespielt. Von Business und Medien weitestgehend unbemerkt, von den zahlreichen Fans innigst geliebt. Mit „Pleaser“ legt er nun im Sommer seine zweite EP vor. Pleaser steht für das Gefühl, sich als 20-Jähriger inmitten einer Großstadt selbst zu verlieren. So verloren zu sein, dass man insgeheim darauf hofft von anderen Menschen gefunden zu werden. Es geht um Beziehungen, zu Lovern und Freund*Innen, aber vor allem um die verwirrende Beziehung zu sich selbst. Wie man Liebe und Lust, Verlangen und Vergnügen, Wut und Verbitterung und Selbst-Sabotage spürt und wie sich das im quälend langen Coming-Of-Age-Prozess verändert. Pablo Songs sind dabei immer sehr visuell gedacht. Wie Filmszenen in einer neonflackernden Nacht. Die meisten Lieder für diese Platte wurden in der Bahn geschrieben. Entweder auf dem Weg zu einer Party oder auf dem Weg nach Hause. Und immer geht es auch um Sehnsucht, vor allem nach Dingen, die man sowieso niemals erreichen wird. Getränkt wird dieser Gefühlstrudel in dicken, internationalen Pop, dem aber auch Dance-Musik, Indie-Rock, Folk oder Synth-Pop nicht fern ist. Eingängige Melodien treffen auf Storytelling-Textzeilen über Jugend, Verlust, Mental Health-Struggles oder Queerness, die so entwaffnend, pointiert und schonungslos aus der Lebenswelt der Gleichaltrigen herausstrahlen, dass bei Konzerten der ganze Saal von der ersten bis zur allerletzten Zeile mitgrölen kann. Und vorne der springende, tanzende, schwitzende und Nacht um Nacht wieder hemmungslos mitleidende Master of Ceremony Pablo Brooks.

Täubchenthal

ARENA TICKET Insider werden

Mit dem ARENA TICKET-Shop-Newsletter informieren wir Sie wöchentlich über interessante Veranstaltungen in Ihrer Region.
© ZSL Betreibergesellschafft mbH